*
Menu
Start Start
Aktuelles Aktuelles
Veranstaltungen Veranstaltungen
Kreistermine Kreistermine
Vereinstermine Vereinstermine
Ergebnisse Ergebnisse
2018 2018
2017 2017
2016 2016
2015 2015
2014 2014
2013 2013
2012 2012
Bestenliste Bestenliste
Mehrkampfnadeln Mehrkampfnadeln
Kampfrichter Kampfrichter
Links Links
Ansprechpartner Ansprechpartner
Kontakt-DB Kontakt-DB
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Kontakt Kontakt
Downloads Downloads
Kinderschutz

Qualitätsmerkmal Kinderschutz - Landkreis Ludwigsburg

Qualitätsmerkmal Kinderschutz -

verliehen vom Landkreis Ludwigsburg

Kreistag
11.02.2011 20:27 (3601 x gelesen)

Kreistag 2011 in Freiberg

Die Leichtathleten des Kreises konnten sich in der vergangenen Saison – auch international – gut präsentieren und gehen mit viel Elan ins Wettkampfjahr 2011.
Die Kreisvorsitzende Rose Müller durfte am Freitag zahlreiche Vertreter der Vereine des Kreises Ludwigsburg in der Freiberger Stadiongaststätte beim Wasenstadion begrüßen.



Gleich zu Beginn ihres Berichtes nannte sie die vier erfolgreichsten Sportler der zurückliegenden Saison: Nadine Hildebrand, Miriam Hehl, Branka Hajek (alle LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg) und Felix Franz (LG Neckar-Enz). Durch sie war der Kreis auch international bestens vertreten und kann hoffnungsvoll in die Zukunft blicken. Grund für Optimismus bietet auch die vorbildliche Schüler- und Jugendarbeit in den einzelnen Vereinen. Schülerwart Walter Wittmer gratulierte in diesem Jahr dem LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg, der LG Neckar-Enz, der SpVgg Bissingen, dem KSV Hoheneck, dem TSV Schwieberdingen und dem TSV Enzweihingen zu ihrer sehr guten Nachwuchsarbeit und überreichte den Vereinsvertretern eine Urkunde.

Rose Müller setzte die Ehrungen fort und durfte mehrere WLV- und sogar DLV-Ehrennadeln überreichen. So erhielten Angelika Ziegelhofer, Alexandra Knorpp und Gabriele Althaus die WLV-Ehrung in Silber. Kampfrichterwart Erwin Veigel überreichte sie die WLV-Ehrennadel in Gold und Hans-Jürgen Rösler die DLV-Ehrennadel in Silber. Im Anschluss bedankte sie sich bei den beiden ausscheidenden Ausschussmitgliedern Ulrike Mühlenkamp und Uwe Luckscheiter. Ulrike Mühlenkamp war zuletzt EDV-Koordinatorin des Kreises. Mit Uwe Luckscheiter verliert der Kreis nicht nur seinen Wettkampfwart, sondern gleichzeitig seinen stellvertretenden Vorsitzenden. Rose Müller betonte, sie habe sich vor allem erst durch seinen Beistand das Amt der Kreisvorsitzenden zugetraut. So blieb ihr nur, Ulrike Mühlenkamp zum Abschied noch eine WLV-Ehrung in Silber und Uwe Luckscheiter eine DLV-Ehrung in Silber zu überreichen. Beide Posten bleiben bis auf Weiteres unbesetzt.

Aus finanzieller Sicht musste der Kreis Ludwigsburg dieses Jahr einen kleinen Rückschlag erleiden. Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass der WLV keine Zuschüsse übermitteln konnte. So erklärte dann auch Heiko Striegel in Vertretung des WLV-Präsidenten, dass sich die württembergische Leichtathletik in einem finanziellen Engpass befinde. Für das anstehende Wettkampfjahr zeigte er sich jedoch zuversichtlich, die Zuschüsse wieder ausschütten zu können. Die Kassenprüfer Eberhard Bloss und Hans-Jürgen Röser plädierten daraufhin für eine Entlastung des Kassenwarts Timo Scheer, die genauso einstimmig erfolgte wie für den gesamten Ausschuss.

In der kommenden Saison nimmt nun Rose Müller weiterhin den Posten der Kreisvorsitzenden ein, außerdem betreut sie die Statistiken. Timo Scheer kümmert sich um die Finanzen, während Eberhard Bloss und Hans-Jürgen Röser Kassenprüfer bleiben. Für die Koordination der Jugendbelange ist Gabriele Althaus weiter zuständig, im Schülerbereich setzt sich Walter Wittmer ein. Anja Tognotti bleibt Mehrkampfwartin, während sich Felicitas Pschierer weiter mit der Pressearbeit beschäftigt. Als Schriftführerin des Kreises wurde Alexandre Knorpp wiedergewählt. Den schwierigen Posten des Kampfrichterwartes erfüllt auch im Jahr 2011 Erwin Veigel. Sowohl Rose Müller als auch Erwin Veigel riefen erneut alle Vereine an dieser Stelle dazu auf, neue Kampfrichter zu gewinnen, da nur mit ausgebildetem Personal faire Wettkämpfe ausgetragen werden können. Sie verwiesen hierbei auch auf den Kampfrichter-Lehrgang am kommenden Samstag, für den man sich noch unter Eveigel@t-online.de anmelden kann.

Eine erfreuliche Tendenz zeigte sich 2010 vor allem in zwei Projekten des Kreises. Einerseits fand die ewige Kreisbestenliste, für die sich vor allem Uwe Luckscheiter verantwortlich zeigte, reges Interesse. Andererseits konnte Rose Müller feststellen, dass sich ihre Mühen bei der Einführung der Online-Meldeplattform gelohnt haben und die Meldungen nun größtenteils systematisch im Internet erfolgen. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden noch die anstehenden Termine der Saison besprochen. Die Freiluftsaison beginnt demnach am 12. März mit den Waldlaufmeisterschaften in Pleidelsheim. 2012 findet der Kreistag in Besigheim statt.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail