*
Menu
Start Start
Aktuelles Aktuelles
Veranstaltungen Veranstaltungen
Kreistermine Kreistermine
Vereinstermine Vereinstermine
Ergebnisse Ergebnisse
2018 2018
2017 2017
2016 2016
2015 2015
2014 2014
2013 2013
2012 2012
Bestenliste Bestenliste
Mehrkampfnadeln Mehrkampfnadeln
Kampfrichter Kampfrichter
Links Links
Ansprechpartner Ansprechpartner
Kontakt-DB Kontakt-DB
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Kontakt Kontakt
Downloads Downloads
Kinderschutz

Qualitätsmerkmal Kinderschutz - Landkreis Ludwigsburg

Qualitätsmerkmal Kinderschutz -

verliehen vom Landkreis Ludwigsburg

Kreismeisterschaften im Dreikampf
13.05.2012 19:35 (3131 x gelesen)

Flotter Dreikampf am Freitagabend

Die Gewitterwolken zogen am Freitagabend in Freiberg zwar schon bedrohlich nahe heran, trotzdem konnten die Kreismeisterschaften im Dreikampf einschließlich der Siegerehrung noch trockenen Fußes über die Bühne gebracht werden. 122 acht- und neunjährige Kinder – genau 61 Jungen und 61 Mädchen – aus 13 verschiedenen Vereinen gingen an den Start.



Dank dreier Weitsprunganlagen und einem erfahrenen Helferteam konnten die jungen Athleten fast nahtlos von Disziplin zu Disziplin wandern und so zügig ihren 50m-Sprint, den Weitsprung und den Schlagballwurf bestreiten. Die Freiberger Gastgeber nutzten dabei ihren Heimvorteil und sicherten sich einige Plätze auf dem Treppchen: Die Mannschaft der Mädchen mit Sophia Nägele, Eva Sperling und Olivia Minier siegte so mit 2.652 Pkt. vor den Mannschaften des SV Salamander Kornwestheim (2.592 Pkt.) und des TSV Schwieberdingen (2.389 Pkt.). In der Einzelwertung der Neunjährigen mussten sich Sophia und Eva nur Lisa Melzer vom TSV Enzweihingen geschlagen geben, die sich keinen Ausrutscher erlaubte und mit deutlichem Vorsprung den Dreikampf gewann. Bei den achtjährigen Mädchen gewann Liv Wägerle (SGV Murr) durch gute Ergebnisse im Wurf ebenfalls mit klarem Abstand vor Elisa Fix (Spvgg Bissingen) und Martina Landt (MTV Ludwigsburg).

In der Mannschaftswertung der Jungen hatte die Spvgg Bissingen die Nase vorn. Joshua Wenzel, Moritz Fahrner und Simon Rehwald gewannen zusammen vor den Mannschaften des TSV Schwieberdingen und der LG Neckar-Enz. So siegte dann auch Joshua in der Einzelwertung – unter anderem durch starke 33m im Wurf – vor Tim Baumann (SV Salamander Kornwestheim) und seinem Vereinskollegen Moritz. Bei den achtjährigen Jungs führte Niklas Pysiewicz (KSV Hoheneck) durch seinen Wurf auf 29 m das Feld vor Bjarne Kern und Adrian Holwarth (beide TSV Schwieberdingen) an.

Felicitas Pschierer


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail