*
Menu
Start Start
Aktuelles Aktuelles
Veranstaltungen Veranstaltungen
Kreistermine Kreistermine
Vereinstermine Vereinstermine
Ergebnisse Ergebnisse
2018 2018
2017 2017
2016 2016
2015 2015
2014 2014
2013 2013
2012 2012
Bestenliste Bestenliste
Mehrkampfnadeln Mehrkampfnadeln
Kampfrichter Kampfrichter
Links Links
Ansprechpartner Ansprechpartner
Kontakt-DB Kontakt-DB
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Kontakt Kontakt
Downloads Downloads
Kinderschutz

Qualitätsmerkmal Kinderschutz - Landkreis Ludwigsburg

Qualitätsmerkmal Kinderschutz -

verliehen vom Landkreis Ludwigsburg

Kreistag 2012 in Besigheim
13.02.2012 22:37 (2336 x gelesen)

Helferaufruf beim Kreistag der Leichtathleten

Eindringlich warb Rose Müller, Vorsitzende des Leichtathletikkreises Ludwigsburg, am Freitagabend um mehr Beteiligung bei der Ausschussarbeit. Sie wählte das Forum des Kreistages in der Besigheimer Sportgaststätte, um ihre Bitte den Vertretern der Vereine im Kreis Ludwigsburg zu unterbreiten. Mit dem Wegfall des Sport-Warts und des EDV-Koordinators im letzten Jahr seien insgesamt zu viele Posten vakant, sodass die verbleibenden Ausschussmitglieder die Arbeit nur schwer stemmen könnten. Mit dem voraussichtlichen Rücktritt der Jugendwartin und eines Kassenprüfers verschärfe sich die Situation 2013 weiter.

Aus diesem Grund habe sich der Kreisausschuss entschlossen, nicht mehr unbedingt nach Mitgliedern zu suchen, die einen ganzen Posten bekleiden, sondern auch die Möglichkeit offen zu lassen, einzelne Aufgaben zu übernehmen. So suchen die Leichtathleten beispielsweise Unterstützung bei der Erstellung des Terminplans, der Ausrichtung von Kreismeisterschaften, der Vorabbesprechung mit Ausrichtern oder der Wettkampfleitung bei Kreismeisterschaften. Interessenten können sich aber auch melden, wenn sie gerne Ausschreibungen einstellen können, Online-Meldungen anlegen, Veranstaltungen in COSA einrichten, Online-Meldungen einlesen und COSA-Daten an den Ausrichter übermitteln wollen. Doch auch jede andere Unterstützung sei eine Bereicherung und verhindere, dass möglicherweise ab dem nächsten Jahr weniger Wettkämpfe angeboten werden müssten.
 

Ansonsten konnte man im Kreis auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken und hatte mit Nadine Hildebrand (LAZ), die bei der Hallen-EM ins Halbfinale kam, mit Marie Laurence Jungfleisch (LAZ), die bei der U23-EM Platz 8 belegte, und mit Felix Franz (LG Neckar-Enz), der bei der U20-EM den achten Platz erlief, gleich drei Sportler mit internationalem Spitzenniveau.

 Jugendwartin Gaby Althaus durfte zudem sechs Vereine mit einer Urkunde für gute Schüler- und Jugendarbeit auszeichnen: das LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg, die LG Neckar-Enz, den TSV Schwieberdingen, die Spvgg Bissingen, den TSV Enzweihingen und den KSV Hoheneck. Zudem überreichte Rose Müller den Kampfrichtern Inge Frieß (Spvgg Bissingen) und Fritz Loimayr (TSV Asperg) jeweils die DLV-Ehrennadel in Gold für ihren langjährigen Einsatz für die Leichtathletik.
Hinsichtlich des Sportjahres 2012 wurde vor allem nochmals auf die Änderung der Altersklassenbezeichnungen hingewiesen (U8, U10, etc.) sowie die Einführung neuer Wettkampfarten für Kinder bis zwölf Jahre. Diese Saison bieten die Leichtathleten erstmals nicht mehr nur die traditionellen Disziplinen Sprint, Weitsprung und Ballwurf an. Übergangsweise werden zusätzlich Kinderleichtathletikwettkämpfe angeboten, bei denen es eher um das Mannschaftserlebnis und den Spaß an kindgerechten Disziplinen geht. Lassen wir uns also überraschen, was das Jahr bringt.
 

Felicitas Pschierer


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail