*
Menu
Start Start
Aktuelles Aktuelles
Veranstaltungen Veranstaltungen
Kreistermine Kreistermine
Vereinstermine Vereinstermine
Ergebnisse Ergebnisse
2018 2018
2017 2017
2016 2016
2015 2015
2014 2014
2013 2013
2012 2012
Bestenliste Bestenliste
Mehrkampfnadeln Mehrkampfnadeln
Kampfrichter Kampfrichter
Links Links
Ansprechpartner Ansprechpartner
Kontakt-DB Kontakt-DB
Impressum Impressum
Kontakt Kontakt
Downloads Downloads
Kinderschutz

Qualitätsmerkmal Kinderschutz - Landkreis Ludwigsburg

Qualitätsmerkmal Kinderschutz -

verliehen vom Landkreis Ludwigsburg

Regio Schüler B
23.07.2011 21:08 (2463 x gelesen)

Regionalmeisterschaften Schüler B in Steinheim

In Steinheim fanden am Wochenende die Regionalmeisterschaften im Mehrkampf der Schülerinnen und Schüler B statt. Bei gutem Wettkampfwetter präsentierten sich sowohl die Athleten als auch das Organisationsteam bestens aufgelegt.



Der zu bewältigende Mehrkampf bestand aus einem 75m-Sprint, einem Weit- sowie Hochsprung und dem Schlagballwurf. Laura Singles (TSV Schwieberdingen) beste Disziplin war dabei eindeutig der Hochsprung. Sie sammelte mit 1,36m wichtige Punkte für ihren Sieg (1.753 Pkt.) bei den zwölfjährigen Mädchen. So gewann sie vor Michelle Förstel vom LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg (1.742 Pkt) und Katharina Kern von der LG Limes-Rems (1.729 Pkt).

In der Altersklasse w13 konnte Inka Hilsenbek, ebenfalls von der LG Limes-Rems, beim Ballwurf (44,5m) und im Sprint (10,45sec) klar überzeugen. Sie wurde mit 2.028 Pkt. vor Annika Schneider (TSV Schwieberdingen, 1.807 Pkt.) und Miriam Milencovici (TSG Steinheim; 1.751 Pkt.) Regionalmeisterin.

Aus Plieningen war Aron Mesfun angereist, um sein Können gegen seine Altersgenossen (m12) unter Beweis zu stellen. Seine Paradedisziplin war der Sprint, den er in starken 10,87sec absolvierte. Insgesamt siegte er mit 1.619 Pkt. vor Kai Binder (SV Winnenden; 1.546 Pkt.) und Benjamin Gassioui (VfL Winterbach; 1.542 Pkt.).

Bei den 13-jährigen Jungen zeigten sich zwei Athleten des Kreises stark aufgelegt. Steffen Hein vom LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg gewann, unter anderem aufgrund seiner starken Leistung im Hochsprung (1,52m), mit 1.808 Pkt. vor Jonas Hügle (LG Weinstadt; 1.734Pkt.) und Paul Stahl von der LG Neckar-Enz (1.673 Pkt.).

Die Mannschaftswertung gewann die LG Limes-Rems (8.245 Pkt) bei den Mädchen – vor dem LAZ (7.904 Pkt.), dem TSV Schwieberdingen (7.548 Pkt.) und dem VfL Waiblingen (7.119 Pkt.) –, bei den Jungen überzeugte die LG Rems-Murr (7.574 Pkt.) vor dem LAZ (7.288Pkt.) und dem VfL Winterbach (6.855 Pkt.).
 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail