*
Menu
Start Start
Aktuelles Aktuelles
Veranstaltungen Veranstaltungen
Kreistermine Kreistermine
Vereinstermine Vereinstermine
Ergebnisse Ergebnisse
2018 2018
2017 2017
2016 2016
2015 2015
2014 2014
2013 2013
2012 2012
Bestenliste Bestenliste
Mehrkampfnadeln Mehrkampfnadeln
Kampfrichter Kampfrichter
Links Links
Ansprechpartner Ansprechpartner
Kontakt-DB Kontakt-DB
Impressum Impressum
Kontakt Kontakt
Downloads Downloads
Kinderschutz

Qualitätsmerkmal Kinderschutz - Landkreis Ludwigsburg

Qualitätsmerkmal Kinderschutz -

verliehen vom Landkreis Ludwigsburg

KM Einzel U14+U16; KM Sprint und Mittelstrecke U18, U20, Aktive in Bietigheim
17.05.2017 15:24 (255 x gelesen)

Kreismeisterschaften im Ellental

Das Bietigheimer Ellental empfing am Samstag Leichtathleten ab zwölf Jahren zu den Kreismeisterschaften im Einzel für die U14 und U16 sowie im Sprint und über die Mittelstrecke der U18, U20 und Aktive. Bei ordentlichen Bedingungen ließ es sich auf den neuen Bahnen gut laufen. 



Die jüngsten Wettkämpferinnen und Wettkämpfer traten im Sprint über 75m an. Phil Smolla (m12) von der LAZ Ludwigsburg siegte in 10,84sec. Bei den ein Jahr älteren Jungen gewann Niklas Pysiewicz vom KSV Hoheneck (10,52sec.). Beide entschieden auch den Weitwurf für sich: Phil warf 45m, während Niklas den Ball auf 55m brachte. Sowohl über 800m (2:36,38min) als auch im Hochsprung (1,36m) konnte bei den m12 Jonas Winkler von der LAZ Ludwigsburg überzeugen. Bei den Dreizehnjährigen gewann Friedward Wenzel (LG Neckar Enz) die 800m in 2:27,92min; im Hochsprung kam Philip Masuch auch auf 1,36m und wurde mit dieser Höhe Kreismeister. Beim Vergleich der beiden Altersklassen stach vor allem Luca Meritas (LG NE) Leistung ins Auge: Im Weitsprung kam er auf 4,42m und übertraf damit auch die älteren Jungen, wo Josua Mückel (LAZ) mit 4,36m das Feld anführte.

Bei den Mädchen U14 war Giulia Suglia (w13; LAZ) die Schnellste über 75m. Sie kam nach 10,70sec ins Ziel. Die ein Jahr jüngere Emilie Geisel (Spvgg Bissingen) benötigte für den Sprint 10,98sec, um Kreismeisterin zu werden. Giulia wurde auch im Weitsprung Erste (4,30m). Einen tollen Lauf über 800m legte Svenja Schneider (w12) vom LAZ Ludwigsburg hin. Sie lief die zwei Stadionrunden in 2:45,01min. Einen knappen Ausgang gab es beim Hochsprung der Zwölfjährigen. Aufgrund der vorangegangenen Versuche gewann Maya Stein vor Tina Pfitzenmaier und Carolin Künzel. Alle drei Mädchen der LG Neckar-Enz sprangen über 1,15m. Im Weitsprung holte sich hingegen Lia Bergmann (SV Salamander Kornwestheim) mit 4,28m den Kreismeistertitel. Im Ballweitwurf gewann Natascha Esper mit 32m. Bei den älteren Mädchen siegte Martina Landt vom LAZ Ludwigsburg mit deutlichem Abstand. Sie warf den Ball auf herausragende 45m. Im Hochsprung wusste Carla Treß von der Spvgg Bissingen mit 1,36 zu überzeugen.

In der Riege der Jungen U16 gewann der Vierzehnjährige Luis Haueise (LAZ) mit 12,70sec im 100m-Sprint. Bei den m15 konnte sich die TSG Steinheim über Felix Herrmanns Leistung freuen: Er wurde in 12,43sec. Kreismeister. Ein ganz starkes Rennen legte Kurt Lauer (m14; LAZ) auf die Bahn. In 2:17,97min übertrumpfte er sogar den Schnellsten der Fünfzehnjährigen, Simeon Kägi vom SGV Murr (2:19,93min). Die Sprungdisziplinen der m14 entschied Tim Baumann vom SV Salamander Kornwestheim für sich. Im Hochsprung gelang ihm ein Satz über 1,60m, im Weitsprung landete er bei 5,43m. Bei den älteren Jungen wurde Maxim Grünwald Meister im Hochsprung mit 1,63m, während Manuel Kempf von der LG Neckar-Enz mit 5,70m im Weitsprung die beste Weite vorzuweisen hatte.

Die Mädchen U16 mussten ebenfalls 100m sprinten. Hierbei gewann  Anna Huhnke (w14) vom SV Salamander Kornwesteheim deutlich vor den anderen in 13,72 sec., während bei den älteren Mädchen Weitsprung-Kreismeisterin (4,85m!) Leonie Maginot (LAZ) ihre tolle Leistung (12,73sec) mit einem zweiten Titel küren konnte. Über die 300m-Distanz siegte jeweils eine Athletin der LG Neckar-Enz: Annelie Hummler gewann bei den w14 in 47,24sec, Tabea Tempel war die schnellste 15-Jährige mit 43,85sec. Den 800m-Lauf entschied bei den w14 Fabienne Fiebig (SGV Murr) in 2:45,69min für sich, bei den w15 wurde Finja Hellmutz (LAZ; 2;38,07min) Kreismeisterin. Eine Spitzenleistung zeigte Naoèll Häußermann (LAZ) im Hochsprung. Sie überquerte die Latte bei 1,60m und sicherte sich so den Meistertitel. Im Weitsprung der w14 gewann Anna Huhnke, sie sprang 4,16m weit.

Außerdem den Einzel-Kreismeisterschaften fanden auf den neuen Bahnen im Bietigheimer Ellental-Stadion auch noch die Meisterschaften über die Sprintstrecken und 800m statt. Die schnellste 100m-Sprinterin an diesem Tag war Emily Rösser von der TSG Steinheim. Die U18-Athletin legte die Strecke in 12,54sec zurück. Schnellste Frau über 200m war Daniela Daubner (LG NE), die sich den Kreismeistertitel der Aktiven in 25,12sec holte. Ihre Vereinskollegin Luisa Barth sicherte sich den Titel bei den U20 (26,59sec) und Laura Schäfer, ebenfalls von der LG Neckar-Enz, gewann bei den U18 (27,21sec). Die 400m-Distanz brachte sowohl Marie-Claire Giugno (U18; KSV Hocheneck; 1:07,98) einen Kreismeistertitel ein als auch Vanessa Theodosiou (U20) vom SGV Murr (1:06:90). Marie-Claires Schwester Laura Sophie hingegen sicherte sich den Sieg über die 800m in 2:25,78min.

Der schnellste Mann benötigte gerade einmal 11,42sec für die 100m. Alexander Czysch, der in seiner Altersklasse (U18) auch den Titel über die 200m-Distanz gewann (23,63sec), konnte sich an diesem Nachmittag auch gegen die älteren Athleten Pascal Beierle (U20; LAZ) und Dennis Fackelmann (Aktive; LG NE) durchsetzen. Über die komplette Stadionrunde überzeugte Lukas Gliniorz (Aktive) vom TSV Schwieberdingen in 52,07sec. vor den anderen beiden Kreismeistern Ivo-André Schmidbleicher (U18; LG NE; 54,06sec) und dessen Vereinskollegen Jonaaldo Quku (U20; 54,39sec). Außerdem holten sich noch Sebastian Kaps (U18; SGV Murr; 2:16,75min) und Benedikt Brand (U20; KSV Hoheneck; 2:00,96) jeweils einen Kreismeistertitel. 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail