*
Menu
Start Start
Aktuelles Aktuelles
Veranstaltungen Veranstaltungen
Kreistermine Kreistermine
Vereinstermine Vereinstermine
Ergebnisse Ergebnisse
2018 2018
2017 2017
2016 2016
2015 2015
2014 2014
2013 2013
2012 2012
Bestenliste Bestenliste
Mehrkampfnadeln Mehrkampfnadeln
Kampfrichter Kampfrichter
Links Links
Ansprechpartner Ansprechpartner
Kontakt-DB Kontakt-DB
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Kontakt Kontakt
Downloads Downloads
Kinderschutz

Qualitätsmerkmal Kinderschutz - Landkreis Ludwigsburg

Qualitätsmerkmal Kinderschutz -

verliehen vom Landkreis Ludwigsburg

KM Mehrkampf SchülerInnen B
07.05.2011 20:42 (2362 x gelesen)

Mehrkampf-Kreismeisterschaften der SchülerInnen B

Bei tollem Wetter wurden am Samstag in Remseck die Kreismeisterschaften der Schülerinnen und Schüler B im Mehrkampf ausgetragen. 80 Jungen und Mädchen traten im Sprint, Ballwurf, Hoch- und Weitsprung gegeneinander an.



Bei den zwölfjährigen Schülerinnen konnte Naemi Benzinger (LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg) mit einem sehr ausgeglichenen Wettkampf überzeugen. Schließlich stellte sich der Weitsprung als entscheidende Disziplin heraus, die sie mit 4,65m dominierte. Die Kreismeisterin in der Altersklasse w13, Leonie Hunker (TSV Schwieberdingen), legte in 10,2sec. die schnellste Zeit über 75m hin. Außerdem gab sie ein Beispiel dafür, dass man auch mit einem sauberen Schersprung über 1,40m im Hochsprung kommen kann und nicht unbedingt einen Flop springen muss. Insgesamt dominierten beim weiblichen Wettkampfgeschehen die Farben des LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg – es traten vier Mannschaften an –, doch auch andere Vereine konnten ihre Klasse unter Beweis stellen, allen voran der TSV Schwieberdingen.

Bei den Jungen begeisterte unter anderem der Kreismeister Tom Hochmuth (SGV Murr, m12) mit einem klasse Wurf von 47m. Mit dieser Leistung hätte er auch bei den ein Jahr älteren Athleten die beste Weite gelandet. Als entscheidend bei den 13-Jährigen stelle sich jedoch der Hochsprung heraus. Diesen gewann mit einer Höhe von 1,52m und herausragenden zwölf Zentimetern Vorsprung der neue Kreismeister Steffen Hein (LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg). Für den Leichtathletikkreis Ludwigsburg schön zu sehen war, dass gerade im männlichen Bereich viele, auch kleinere Vereine an der Spitze ein Wörtchen mitzureden hatten und so die weiteren Wettkämpfe Spannung versprechen. Dies könnte sich unter anderem bei den Württembergischen Meisterschaften bemerkbar machen, die am 9. Juli in Haiterbach stattfinden.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Login
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail